IQ Trainingshappen - Monoprotein Pferd - getreidefrei

Trick or Treat? Unsere getreidefreien IQ Trainingshappen (Monoprotein) Pferd

 

Aufgrund vielfacher Nachfrage gibt es die IQ Trainingshappen jetzt auch in einer getreidefreien Monoprotein-Version. Die getreidefreien Monoprotein-Happen eignen sich gut als Bestätigung für Hunde mit Unverträglichkeiten oder Allergien bzw. wenn der Hund getreidefrei ernährt wird.

 

Warum wir unsere eigenen Trainingshappen haben? Weil wir sie selber für das Training gebraucht haben. Wir haben bei der Rezeptur vor allem auf eine hohe Akzeptanz geachtet – so müssen wir nicht vor jedem Training den Leberkäs schnippeln.

 

Die Trainingshappen waren schon immer bei den (meisten) Hunden sehr beliebt und jetzt haben wir die Rezeptur noch etwas verbessert, was die Akzeptanz angeht.

 

Sie sind angenehm weich und halbfeucht. So verschlucken sich unsere Hunde nicht, auch wenn wir im Training keine Kaupausen machen (in denen die Stimmung immer etwas abflaut).

 

Auf der Fährte fallen sie nicht durch leuchtende oder helle Farben auf.

 

Es ist auch nicht schlimm, wenn man die Trainingshappen mal in der Jacke vergisst. Sie werden etwas härter, sind aber noch relativ lange genießbar.

Die IQ Trainingshappen kommen ganz neu in einem praktischen, wieder verschließbaren Eimer (2000 Gramm). Sie bleiben frisch, feucht und sicher verpackt.

 

Infos zu den IQ-Trainingshappen

  • optimal in Größe und Konsistenz
  • schmeckt den Hunden sehr gut
  • ideal für die Unterordnung und Fährte
  • eignen sich für schnelle Bestätigung, wie beim Shapen
  • wird bereits in Hundeschulen und Behörden eingesetzt

 

Zusammensetzung und Inhaltsstoffe:

  • Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse: 24% Pferd
  • Pflanzliche Nebenerzeugnisse: 24% Kartoffelmehl, Mineralstoffe, Öle, Fette
  • Zusatzstoff: Zitronensäure (E330)
  • Analysewerte: Rohprotein 28%, Rohfett 7%, Rohfaser 3%, Rohasche 10%, Feuchtigkeit 20%

 

 

IQ Trainingshappen - Monoprotein Pferd - getreidefrei

16,90 €

  • 2 kg
  • leider ausverkauft

IQ Trainingshappen - Rind MAXI

Trick or Treat? Unsere Maxis

 

Aufgrund vielfacher Nachfrage gibt es die Trainingshappen Rind jetzt auch in einer MAXI-Version. Die Maxi-Trainingshappen eignen sich gut als Bestätigung in der Achsel oder als "Super“-Bestätigung. Sie sind durchschnittlich 4-5 cm lang - können aber auch leicht in kleinere Stücke zerteilt werden.

 

Warum wir unsere eigenen Trainingshappen haben? Weil wir sie selber für das Training gebraucht haben. Wir haben bei der Rezeptur vor allem auf eine hohe Akzeptanz geachtet – so müssen wir nicht vor jedem Training den Leberkäs schnippeln.

 

Die Trainingshappen waren schon immer bei den (meisten) Hunden sehr beliebt und jetzt haben wir die Rezeptur noch etwas verbessert, was die Akzeptanz angeht.

 

Sie sind angenehm weich und halbfeucht. So verschlucken sich unsere Hunde nicht, auch wenn wir im Training keine Kaupausen machen (in denen die Stimmung immer etwas abflaut).

 

Auf der Fährte fallen sie nicht durch leuchtende oder helle Farben auf.

 

Es ist auch nicht schlimm, wenn man die Trainingshappen mal in der Jacke vergisst. Sie werden etwas härter, sind aber noch relativ lange genießbar.

 

Die IQ Trainingshappen kommen ganz neu in einem praktischen, wiederverschließbaren Eimer (2000 Gramm). Sie bleiben frisch, feucht und sicher verpackt.

 

Infos zu den IQ-Trainingshappen

  • optimal in Größe und Konsistenz
  • schmeckt den Hunden sehr gut
  • ideal für die Unterordnung und Fährte
  • eignen sich für schnelle Bestätigung, wie beim Shapen
  • wird bereits in Hundeschulen und Behörden eingesetzt

 

Zusammensetzung und Inhaltsstoffe:

  • Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse: 24% (mind. 10% Rind)
  • Pflanzliche Nebenerzeugnisse: Getreide, Mineralstoffe, Öle, Fette
  • Zusatzstoffe: Farbstoffe, Konservierungsstoffe (EG Zusatzstoffe)
  • Analysewerte: Rohprotein 34%, Rohfett 7%, Rohfaser 1%, Rohasche 8%, Feuchtigkeit 20%

14,90 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

IQ Trainingshappen

Trick or Treat? Unsere Belohnung fürs Training

 

Warum wir unsere eigenen Trainingshappen haben? Weil wir sie selber für das Training gebraucht haben. Wir haben bei der Rezeptur vor allem auf eine hohe Akzeptanz geachtet – so müssen wir nicht vor jedem Training den Leberkäs schnippeln.

 

Die Trainingshappen waren schon immer bei den (meisten) Hunden sehr beliebt und jetzt haben wir die Rezeptur noch etwas verbessert, was die Akzeptanz angeht.

 

Sie sind angenehm weich und halbfeucht. So verschlucken sich unsere Hunde nicht, auch wenn wir im Training keine Kaupausen machen (in denen die Stimmung immer etwas abflaut).

 

Auf der Fährte fallen sie nicht durch leuchtende oder helle Farben auf.

 

Es ist auch nicht schlimm, wenn man die Trainingshappen mal in der Jacke vergisst. Sie werden etwas härter, sind aber noch relativ lange genießbar.

 

Die IQ Trainingshappen kommen ganz neu in einem praktischen, wiederverschließbaren Eimer (2000 Gramm). Sie bleiben frisch, feucht und sicher verpackt.

 

Infos zu den IQ-Trainingshappen

  • optimal in Größe und Konsistenz
  • schmeckt den Hunden sehr gut
  • ideal für die Unterordnung und Fährte
  • eignen sich für schnelle Bestätigung, wie beim Shapen
  • wird bereits in Hundeschulen und Behörden eingesetzt
  • in den Sorten Rind, Ente und Kaninchen erhältlich

 

Zusammensetzung und Inhaltsstoffe:

  • Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse: 26% (mind. 10% Rind)
  • Pflanzliche Nebenerzeugnisse: Getreide, Mineralstoffe, Öle, Fette
  • Zusatzstoffe: Farbstoffe, Konservierungsstoffe (EG Zusatzstoffe)
  • Analysewerte: Rohprotein 34%, Rohfett 7%, Rohfaser 1%, Rohasche 8%, Feuchtigkeit 20%

14,90 €

  • 2 kg
  • leider ausverkauft